VRmobil – mit der Juniorausgabe werden Kinderträume wahr

Mit geschenkten Fahrzeugen Rennen fahren - rund 30 Kinder haben die Bobbycars Mitte Dezember in der Hauptstelle der Volksbank Esslingen eG freudestrahlend entgegengenommen. Möglich gemacht hat es das VR-Gewinnsparen.

Seit 10 Jahren unterstützt die Volksbank Esslingen soziale Einrichtungen mit den VRmobilen. Zehn dieser Fahrzeuge sind in der Region für den guten Zweck unterwegs, insbesondere in der Betreuung von Senioren oder kranken Menschen. Kurz vor Weihnachten waren jetzt die Kleinsten an der Reihe. Um die Wette gestrahlt haben 30 Kinder als sie die Bobbycars als Geschenk für ihre jeweiligen Einrichtungen von der Volksbank Esslingen entgegennehmen konnten. Die Erzieher(innen) bzw. Tagesmütter sowie die „kleinen Fahrer" sind der Einladung gerne gefolgt. Auch wenn bei den kleinen Knirpsen „Sparen, Gewinnen, Helfen", das Motto des VR-Gewinnsparens, noch nicht die große Rolle spielt, so waren sie von der Idee der außergewöhnlichen Fahrzeugspenden schnell begeistert und konnten den Startschuss von Andreas Fischer (Prokurist und Bereichsleiter Vertriebsmanagement) kaum erwarten. Acht Kindereinrichtungen haben sich für die Idee der Volksbank begeistert und insgesamt 21 VR-Juniorcars bestellt. Ermöglicht wurden die robusten kleinen Fahrzeuge im VW Beetle-Look aus dem Spendenanteil des VR-Gewinnsparens.