Erlös aus Weihnachtsbaumverkauf hilft Tieren in Not!

Volksbank Esslingen Mitarbeiter sammeln für den Tierschutzverein Esslingen e.V. Für Tiere in Not kamen so 500 Euro zusammen.

Es ist schon Tradition, dass bei der jährlichen Betriebsweihnachtsfeier der Volksbank Esslingen für soziale Einrichtungen gesammelt wird. In diesem Jahr wurden Weihnachtsbäume an die MitarbeiterInnen verkauft.  Zunächst dienten diese als der Dekoration für die Weihnachtsfeier. Im Anschluss wurden sie den Mitarbeiterninnen zum Kauf angeboten.

Jürgen Eberspächer sorgte dafür, dass diese Bäume erst kurz vor der Veranstaltung abgeholzt wurden und somit „frisch aus dem Wald“ in die Wohnstuben der Volksbank-MitarbeiterInnen  geliefert werden konnten.  Bei dem Verkauf kam ein ganz stattlicher Geldbetrag zusammen, der vom Vorstand der Volksbank Esslingen noch auf 500 Euro aufgerundet wurde.

Vorstandsmitglied Markus Schaaf und „Weihnachtsbaum-Organisator“ Jürgen Eberspächer überreichten dem Vorstandsvorsitzenden des Tierschutzvereins Esslingen e.V., Herrn David Koch, den Scheck über 500 Euro für Tiere in Not.