Spendengeld hilft Energiesparen

 v.l.n.r.:v.l.: Nikolas Fink (Aichwalds Oberbürgermeister), Kai von Benthen (1. Vorsitzender TV Aichwald), Christian Hubschneider, Markus Schaaf

Durch eine Spende in Höhe von 2000 Euro aus dem Topf des Gewinnsparvereins konnte die Volksbank Esslingen dazu beitragen, Energie einzusparen und etwas Gutes für die Umwelt zu tun.

Der Tennisverein Aichwald e.V. plante für die Hallensaison eine Umstellung der Beleuchtung in seiner Tennishalle. Eine moderne LED-Technik soll nun eine kräftige Stromersparnis bieten, ohne dass die Lichtqualität darunter leidet.

Aus Mitteln des GewinnSparvereins war es der Volksbank Esslingen möglich, diesen Verein, der seit mehr als 40 Jahren ein wichtiger Bestandteil des sportlichen und kulturellen Lebens in Aichwald darstellt, zu unterstützen. Der TV Aichwald hat sich auch besonders der Förderung der Jugend verschrieben. So existiert eine Kooperation „Schule und Verein“ sowie „Kindergarten und Verein“, die einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung der Ganztagesschule / Kindergarten-betreuung in Aichwald leisten.

Bei einem kleinen Festakt im Vereinsheim konnte die Tennishalle mit der neuen Beleuchtung inspiziert und bei dieser Gelegenheit auch der Spendenscheck überreicht werden.