Preisverleihung des Jugendwettbewerbs der Volksbank Esslingen eG

Vorstandsmitglied Markus Schaaf mit den Preisträgern des Jugendmalwettbewerbs 2014

 

Esslingens kreative Jungtalente des 44. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbank Esslingen eG sind gewählt. Von acht Esslinger Schulen der Klassenstufen 1 bis 9 wurden über
300 Wettbewerbsbeiträgen zum Thema „Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie“ eingereicht. Hieraus nominierte die Jury in der Kategorie Bildgestaltung 18 Preisträgerinnen und Preisträger.

Vorstandsmitglied Markus Schaaf begrüßte alle Schülerinnen und Schüler, deren Lehrkräfte sowie Eltern und Geschwister ganz herzlich. „Wir von der Volksbank Esslingen sind beeindruckt von der Vielfalt der Traumwelten, die die Schülerinnen und Schüler auf fantastische Weise ins Bild gesetzt haben. Das wäre ohne das große Engagement der Lehrkräfte nicht möglich gewesen. Die hohe Beteiligung war für uns überwältigend. Wir bedanken uns für das große Interesse an unserem Wettbewerb. Als regionale Bank vor Ort ist es uns sehr wichtig, mit dem Wettbewerb die kulturelle Bildung und die persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu fördern.“

Die 18 Gewinnerinnen und Gewinner freuten sich über attraktive Preise wie zum Beispiel einen Experimentierkasten, das Spiel zum Film „Hobbit“ oder das Wikingerspiel – ein tolles Familienspiel aus Naturholz für den Einsatz auf der Wiese oder am Strand, welche am 29. April 2014 feierlich in den Räumen der Volksbank Esslingen eG übergeben wurden.

Die kreativen Werke können gerne während den Öffnungszeiten vom 05. Mai bis 23. Mai in der Hauptstelle der Volksbank Esslingen besichtigt werden. Parallel sind diese auch über die Internetseite www.volksbank-esslingen.de/jm abrufbar.

Chancen für weitere Stufen auf dem Siegertreppchen

Die Gewinnerinnen und Gewinner sind damit für die regionale Ebene des Wettbewerbs nominiert. Wenn die Arbeiten auch diese Jury überzeugen, erhalten sie die Chance auf den Bundessieg. Deutschlands beste Nachwuchskünstlerinnen und –künstler gewinnen einen einwöchigen Kreativworkshop in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee im Sommer.  Im Bereich Bildgestaltung besteht zudem die Möglichkeit, international zu gewinnen.

„jugend creativ“ wird seit mehr als 40 Jahren von Genossenschaftsbanken in sieben europäischen Ländern ausgerichtet. Mit bis zu einer Million Einsendungen, deutschlandweit rund 600.000 Beiträge, gehört er weltweit zu den größten Wettbewerben seiner Art.