25.000 Euro für gute Zwecke

Vereine und Einrichtungen profitieren vom VR-GewinnSparen

VR-Gewinnsparen - Spendenempfang

Insgesamt 25 000 Euro haben zahlreiche Vertreter von sozialen, kulturellen und sportlichen Einrichtungen jüngst für ihre Einrichtungen oder Projekte aus dem VR-GewinnSparen der Volksbank Esslingen entgegengenommen. „Das VR-GewinnSparen sehen wir als eine ganz moderne Interpretation der genossenschaftlichen Idee an“, sagte Vorstandsmitglied Heinz Fohrer, der den Scheck in den Räumen der Volksbank überreichte. „Weil unsere VR-GewinnSparer gemeinsam einer guten Sache hier vor unserer Türe weiterhelfen.“ Der Volksbank Esslingen liege es am Herzen, auch in Zeiten niedriger Zinsen den Spargedanken zu fördern und dafür zu sorgen, dass Geld aus der Region wieder in der Region investiert wird, sagte Fohrer.

Als Genossenschaftsbank sei sie durch die Mitgliedschaft untrennbar mit den Menschen in der Region verbunden. Unterstützt werden gemeinnützige Projekte und Einrichtungen in der Region mit Geld- und Sachspenden. Ein Los kostet zehn Euro pro Monat, davon gehen 7,50 Euro aufs Sparkonto und 2,50 Euro sind der Spieleinsatz. Davon werden rund 63 Cent an gemeinnützige Einrichtungen, Kindergärten, Schulen oder Sport- und Musikvereine in der Region gespendet. Die Verlosung der Geld- und Sachpreise findet monatlich statt. Zudem gibt es attraktive Sonder- und Zusatzverlosungen. Jedes Dauerlos, das an allen zwölf Monatsziehungen im Kalenderjahr teilnimmt, erhält einen jährlichen Mindestgewinn von fünf Euro. Vorstand Heinz Fohrer bedankte sich bei den Vereinsvertretern für das große ehrenamtliche Engagement. Allerdings könne man nicht alle Anfragen berücksichtigen. „Wir wollen lieber in der Breite mehrere Einrichtungen unterstützen, als den Gesamtbetrag aus dem GewinnSpar-Topf einem Projekt zufließen lassen.“

Volksbank-Vorstandsmitglied Heinz Fohrer freut sich mit Andreas Fischer, Bereichsleiter Vertriebsmanagement, dass 25.000 Euro aus dem Gewinn-Spartopf an gemeinnützige Organisationen ausgeschüttet werden können.