Modernisierte Filiale in Hohenkreuz wiedereröffnet

ein klares Bekenntnis zur Region

In wenigen Wochen wurden die Räumlichkeiten der Volksbank Esslingen in Hohenkreuz grundlegend modernisiert. Zur Schlüsselübergabe an den Filialleiter Marc Kielmann freuten sich der Vorstand und Aufsichtsrat, die Vertreter aus dem Filialbereich sowie zahlreiche Repräsentanten, die Gäste in Hohenkreuz begrüßen zu können.

Eine unverwechselbare Atmosphäre und helle Räume, deren Einrichtung konsequent im Dienste der Kundenberatung steht sowie ein umfassendes Programm der Selbstbedienung machen die Filiale jetzt zu einem ganz besonderen Ort. „In den letzten 136 Jahre Bankgeschichte hat sich hier viel getan“, so Vorstand Heinz Fohrer in seiner Begrüßung. „Die Wäldenbronner Bank wurde im Jahr 1883 gegründet, ab 1965 waren wir in der Wäldenbronner Str. 40; 1983 wurde der Neubau hier in der Wäldenbronner Str. 25 eingeweiht. Die Geschäfte liefen sehr gut, die Mitglieder und Kunden nutzten „Ihre Bank“ vor Ort. „1990 haben sich die Wäldenbronner Bank und die Volksbank Esslingen entschieden die Zukunft gemeinsam zu gestalten, was man in vorbildlicher Weise zum Nutzen aller Beteiligten nach fast 30 Jahren uneingeschränkt bestätigen kann“ so Fohrer.

„Wir sind für Sie da - persönlich, digital und nah. Diesen Leitsatz unseres Unternehmens füllen wir heute hier in Hohenkreuz und Wäldenbronn erneut mit Leben“, so Fohrer. Die sehr gute, überdurchschnittliche Geschäftsentwicklung vor Ort habe die Bank dazu bewogen in den Standort Hohenkreuz zu investieren. Aktuell werden fast 200 Mio. Euro Kundenvolumen betreut: vom Kreditgeschäft über Kundeneinlagen bis hin zum Depotvolumen. 5.800 Kunden, davon 3.160 Mitglieder, vertrauen in Geldgeschäfte ihrer Filiale vor Ort.

„Die qualifizierte genossenschaftliche Beratung steht für uns im Mittelpunkt“, so Fohrer. „Danach haben wir auch das Konzept hier in Hohenkreuz konsequent ausgerichtet.“ Das Team der Filiale Hohenkreuz arbeitet intensiv mit den Kollegen aus der Immobilienfinanzierung und -vermittlung, dem Private Banking, der Firmen- und Gewerbekundenberatung sowie den Verbundpartnern aus dem genossenschaftlichen Finanzverbund zusammen und stellt damit alle Dienstleistungen einer Regionalbank vor Ort zur Verfügung.

Der weiterwachsenden Nachfrage nach Serviceleistungen rund um die Uhr kommt die Bank genauso nach, wie dem Anspruch an modernste SB-Geräte in der Filiale. Damit können Barabhebungen und -einzahlungen eigenständig und flexibel am Automaten getätigt werden, ob mit Karte oder Smartphone.

„Zu der persönlichen Beratung vor Ort stehen dem Kunden auch alle SB-Komponenten rund um die Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus können alle Kunden im Onlinebanking rund 80 digitale Services nutzen, was seit Jahren ein deutlicher Ausbau des Leistungsangebot der Volksbank Esslingen ist“, so Vorstand Markus Schaaf. „Die Abläufe aus Sicht der Kunden waren die Grundlage für das gesamte Raumkonzept und die baulichen Veränderungen“ so Schaaf.

Optisch wurde die Filiale wie auch die Filialmodernisierungen in den letzten Jahren mit regionalen Bildern ausgestattet. Der Blickfang ist immer das große Luftbild „Hohenkreuz aus der Vogelperspektive.“ Die „Blickwinkel“, die unsere Kunden hier vor Ort kennen, sind für die hier lebenden und agierenden Menschen. Eine nette Art, die wir bereits in weiteren Filialen umgesetzt haben. Das kommt klasse an“, so Schaaf.

Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Jochen Bayer freut sich über die erfolgreiche Neugestaltung und die Verantwortung, welche die Bank in Zeiten großer Veränderungen mit einer modernen Filiale vor Ort übernimmt. „Ich freue mich nicht nur als Aufsichtsrat sondern als hier lebender Kunde über die tolle Modernisierung“, sagt Bayer in seiner Ansprache. Bayer weiter: „Und als regionaler Unternehmer freut es einen umso mehr, dass der überwiegende Anteil der Arbeiten von lokalen Firmen umgesetzt wurde.“ Dafür bedanke er sich im Namen aller Mitglieder und wünscht auch weiterhin gut Geschäfte. Er überbrachte die Glückwünsche des Aufsichtsrates sowie der Vertreter und Mitglieder der Bank.

Das Team der Filiale Hohenkreuz startet in die nächste Phase und ist überzeugt, gemeinsam und kundenorientiert die persönliche Bank vor Ort zu leben.

Wiedereröffnung Filiale Hohenkreuz. Foto: Volksbank Esslingen eG

Offizielle Schlüsselübergabe an den Filialleiter Marc Kielmann.
V.l.n.r.: Vorstandsmitglied Markus Schaaf, stv. Aufsichtsratsvorsitzender Jochen Bayer, Filialleiter Marc Kielmann, Vorstandsmitglied Heinz Fohrer.