Unterstützung fürs Ehrenamt

Die Volksbank Esslingen spendet 2.500 Euro an die SchaPanesen e.V.

Getreu dem Motto „Tue Gutes und sprich darüber“ hat uns zu Beginn des neuen Jahres die Volksbank Esslingen mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.500 Euro unterstützt.
Nachdem ihr u.a. das ehrenamtliche Engagement von Vereinen und Einrichtungen ein großes Anliegen ist durften wir in den Genuss dieser besonderen Spende kommen. Diese Geldzuwendung nahmen wir natürlich mit Freude entgegen, denn unser Verein, der seit 2000 besteht und der mittlerweile über 100 Mitglieder in allen Altersstufen zählt, ist um jede Geldspende dankbar.
Dieses Mal geht die Geldzuwendung an unsere Amateurtheatergruppe „SchaPanack“, welche im Herbst 1999 gegründet wurde. Die Theatergruppe, unter Leitung von Herrn Gerhard Bauer, benötigt für ihr neues Stück „Amazonen“ (griechische Komödie), welches wir zur Zeit einstudieren und das wir zur Jahreswende in den evangelischen Gemeinderäumen der Dietrich-Bonhoeffer Kirchengemeinde aufführen werden, dringend neues Equipment wie zum Beispiel: Theaterkostüme, ein neues Bühnenbild und auch neue Beleuchtungskörper.
„Mit diesem Projekt und vielen weiteren bestehenden Projekten z.B. Der SchaPa feiert, Groovetie Night, Filmkneiple, Kinderflohmarkt, Jedermann-Sport, Wahlinformationsrunden und der Babysitterkartei, wollen wir als Bürgerverein den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils Scharnhauser Park weiterhin ein buntes Programm an Unterhaltung und ein breites Spektrum an unterschiedlichen Aktivitäten bieten, entsprechend unserem Motto „Die SchaPanesen – der Bürgerverein der Bürger vereint“, berichtet Herr Bauer erfreut und nahm nahm den Scheck stellvertretend für die SchPanesen e.V. entgegen.

Nochmals herzlichen Dank an die Volksbank Esslingen für diese großzügige Spende.

Foto von Diana Kopp – Volksbank Esslingen eG

V.l.n.r.: Andreas Fischer (Bereichsleiter Vertriebsmanagement), Gerhard Bauer (Theaterleiter und Mitglied der SchaPanesen e.V.) und Christin Alisch (Filialleiterin der Filiale Scharnhauser Park)