InklusionsPreis 2015

Alle zusammen – bewerben Sie sich mit Ihrem Projekt!

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Doch die Wirklichkeit sieht mitunter anders aus und nur gemeinsam können wir dies ändern.

„Alle zusammen“ lautet daher das Motto des im Jahr 2015 erstmals ausgeschriebenen InklusionsPreises. Mit dem von der Eßlinger-Zeitung und der Volksbank Esslingen eG getragenen Preis soll es gelingen, gegenseitiges Vertrauen zu fördern und das Verantwortungsgefühl gegenüber allen Menschen zu stärken - unabhängig von körperlicher oder geistiger Unversehrtheit.

Der InklusionsPreis soll alle zwei Jahre zu einem besonderen Schwerpunktthema verliehen werden. Den Auftakt bilden in diesem Jahr Projekte aus dem Bereich Bildung und wir laden Sie und Ihre Einrichtung ganz herzlich zur Teilnahme ein. Besondere und außergewöhnliche Projekte, die dazu beitragen, Menschen mit Behinderungen in das gesellschaftliche Leben zu integrieren, werden mit Preisgeldern von insgesamt 5.000 Euro ausgezeichnet.

Alle Informationen zum InklusionsPreis sowie die Ausschreibungsunterlagen finden Sie unter: www.inklusionspreis-esslingen.de.