Unsere leistungsstarken Girokonten in der Übersicht:

Unabhängig davon, für welches unserer vier Kontomodelle Sie sich entscheiden, bei uns ist Ihr Girokonto in besten Händen.

                                       
Jugend-Girokonto VR-GiroBasis VR-GiroVario VR-GiroPauschal
Monatlicher Grundpreis kostenfrei
3,80 EUR 2,80 EUR 9,80 EUR
Bartransaktion1)
- Barein-/auszahlung am Schalter Ja Ja Ja Ja
- Barein-/auszahlung am Geldautomaten Ja Ja Ja Ja
Überweisung
- beleghafte Ausführung1)
Ja 2,50 €
0,60 € Ja
- Ausführung über Online-Banking/Homebanking/SB-Terminal1) Ja Ja Ja Ja
- TAN-Erstellung über VR-SecureGo Ja Ja Ja Ja
- TAN-Erstellung und Versand per SMS Ja 0,09 € 0,09 € 0,09 €
- Ausführung durch telefonischen Auftrag1) Ja 2,50 €
0,60 €
Ja
- Gutschrift von Überweisungen1) Ja Ja 0,40 €
Ja
- Einrichtung/Änderung Dauerauftrag1) Ja Ja Ja Ja
- Ausführung Dauerauftrag1) Ja Ja 0,40 € Ja
Lastschrift1)
- Einlösung Ja Ja Ja Ja
- Buchungsgebühr Ja Ja 0,40 €
Ja
- Unterrichtung über die berechtigte Ablehnung der Einlösung Ja 1,30 € 1,30 €
1,30 €
Scheck1)
- Einreichung Ja 2,50 € 0,60 € Ja
- Einlösung Ja Ja 0,60 € Ja
Kontoauszüge
- Elektronisches Postfach Ja Ja Ja Ja
- Erstellung von Kontoauszügen am Kontoauszugsdrucker Ja Nein Ja Ja
- Versand der Kontoauszüge auf Wunsch des Kunden Ja Nein 0,90 € 0,90 €
Karten
- bis zu zwei VR-BankCards Ja Ja Ja Ja
- Kreditkarte pro Jahr (ClassicCard) Nein 20,00 €2) 20,00 €2) 20,00 €2)
- Kreditkarte pro Jahr (GoldCard) Nein 65,00 €2) 65,00 €2) Ja
- Kreditkarte für Junge Kunden pro Jahr (BasicCard) Ja3) Nein Nein Nein

1) Wenn im Auftrag des Kunden fehlerfrei durchgeführt. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist.
2)
Umsatzabhängige Erstattung auf den Jahrespreis.
3) Ab dem zweiten Jahr fallen Kosten in Höhe von 20,00 € an.

  • Im monatlichen Grundpreis enthalten. Weitere Leistungen entnehmen Sie bitte unserem Preisaushang sowie unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Esslingen eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.